Vulkan Irazú


Der Vulkan Irazú ist ebenfalls eine Attraktion, die Sie besuchen können, wenn Sie in unserem Hotel wohnen.

Das 2309 Hektar grosse Areal wurde 1970 zum Nationalpark ernannt.

Der Vulkan Irazú ist ein aktiver Vulkan mit besonderen Eigenschaften und einer langen Geschichtean Eruptionen und eruptiven Phasen. Das Gebiet ist von hydrologischer Bedeutung, viele Gewässer entspringen hier und speisen Flüsse wie den Chirripó, Reventazón, Sarapiquí und den Grande de Tarcoles.

Sein Name stammt von einem nahe dem Vulkan gelegenen indianischen Dorf, "Iztarú" genannt, was "Donnerberg"oder "Beben" bedeutet. Aber im Lauf der Zeit änderte sich dieser Name zu "Irazú".

Dieser Vulkan wird von einheimischen und ausländischen Touristen gerne besucht. Der Irazú ist ein Schichtvulkanmit 3432 Metern Höhe. Er hat fünf Krater, weist eine unregelmässige Kegelform auf, und seine Eruptionen sind gewaltig.

Der Hauptkrater ist fast kreisförmig mit geneigten Wänden, einem Durchmesser von 1050Metern und einer Tiefe von 300 Metern.

Der Krater "Diego de la Hoya" hat einen Durchmesser von 600 Metern undist 100 Meter tief. Die anderen Krater heissen "Playa Hermosa", "La Laguna" und "Piroclástico".

Dieserwunderbare Koloss ist nur 2 Stunden und 15 Minuten von unserem Hotel entfernt. Oben am Vulkan gibt es Park- und Picknickplätze sowie ein kleines Souvenirgeschäft.


Besuchen Sie unsere Schwester-Hotel

Hotel La Condesa Hotel Palma Real

Hotel Telefon: (506) 2531-1111 / Fax: (506) 2531-1075 & Reservationen: Telefon: (506) 2531-2244 / Email: info@hotelcasaturire.com

Copyright © 2014 Hotel Casa Turire, Costa Rica. Alle Rechte vorbehalten. Web-Services durch: NIVELTEC