Das Wildtier Refugium La Marta

Dies ist geschützter Bereich von 1518 ha Fläche, welcher sich im Kanton Jimenez, in der Provinz Cartago befindet. Er besteht aus einem der wichtigsten eingezäumten Gebiete der landwirtschaftlichen Zivilisation an den westlichen Hängen der Talamanca Kordilleren.
 
Er enthält eine außergewöhnliche biologische Vielfalt entlang der verschiedenen Höhenstufen von 750 m bis 2000 m über dem Meeresspiegel, dies ermöglicht eine Vielzahl von Ökosystemen, was zu einer üppigen Flora und Fauna führt.

Der hydrologische und geologische Reichtum ist von großer Wichtigkeit. Im Inneren des Refugiums können gewaltige Flusssysteme von Flüsse mit frischem, klarem Wasser, Wasserfälle und uralte Grotten beobachtet werden. Die charakteristische Flora und Fauna entspricht dem tropischen Regenwald mit deutlichem Einfluss der Karibik. Dieser Faktor erklärt die relativ hohe Luftfeuchtigkeit, mit einem Durchschnitt von 90%.

Etwa 40% des Territoriums ist Primärwald und 60% wird durch Sekundärwald in verschiedenen Stadien der natürlichen Regeneration abgedeckt


Hotel Telefon: (506) 2531-1111 / Fax: (506) 2531-1075 & Reservationen: Telefon: (506) 2531-2244 / Email: info@hotelcasaturire.com

Copyright © 2012 Hotel Casa Turire, Costa Rica. Alle Rechte vorbehalten. Web-Services durch: NIVELTEC