Archäologisches Nationalmonument Guayabo


Eine andere wichtige Attraktion und der Stolz der Region Turrialba ist das "Monumento Arqueológico de Guayabo".

Diese Stätte ist in Costa Rica eine der archäologischen Fundgruben, die den hohen soziokulturellen Entwicklungsstand der präkolumbischen Gesellschaft des Landes aufzeigt. Man nimmt an, dass der Ort eine Residenz von Persönlichkeiten hohen Ranges war, ein politisches, wirtschaftliches und religiöses Zentrum. Nahe legen das die komplexe Architektur und die feinen künstlerischen Arbeiten, die man in den Ruinen gefunden hat.

Seine strategische Lage zwischen dem Hochland des "Valle Central" und der karibischen Tiefebene und seine Entwicklung lassen auf die Kontrolle der Ländereien und Dienstleistungen in der zentralatlantischen Region schliessen. Der hydrographische Mittelpunkt war der Fluss Reventazón, auch Suerre genannt, wie er früher bei den Indianern der Region hiess.

An diesem Platz findet der Besucher einen von der Gegenwart unberührten Schatz, bereit zur Entdeckung, und mit jeder Treppenstufe, die man erklimmt, wandert man in eine längst vergangene Zeit.

Sie brauchen nur Wanderschuhe, Sonnen- und Mückenschutz, bequeme Kleidung und die Bereitschaft, dieses Stückchen Land erforschen zu wollen.


Hotel Telefon: (506) 2531-1111 / Fax: (506) 2531-1075 & Reservationen: Telefon: (506) 2531-2244 / Email: info@hotelcasaturire.com

Copyright © 2012 Hotel Casa Turire, Costa Rica. Alle Rechte vorbehalten. Web-Services durch: NIVELTEC